Diese Seite verwendet Cookies. In unserer Datenschutzerklärung können Sie hierzu weitere Informationen erhalten. Indem Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie - jederzeit für die Zukunft widerruflich - dieser Datenverarbeitung durch den Seitenbetreiber und Dritte zu.
Ok Datenschutz
Sie nutzen einen veralteten Browser, dadurch kommt es zu Fehldarstellungen auf unserer Seite. Um dieses zu beheben aktualisieren sie bitte Ihren Browser.
Menü News

PST Marketing

Desti kommt mit Despi

13.12.2018

(Frankfurt) Prominenter Zuwachs für Frankfurts internationales Teilnehmerfeld: Mannschafts-Olympiasiegerin Kristina Bröring-Sprehe aus Dinklage bringt ihren lackschwarzen Hengst Desperados FRH mit nach Frankfurt. Damit erhält das CDI, das am Freitag mit dem Grand Prix de Dressage, präsentiert vom Bankhaus Metzler und Silk`n, beginnt, eine weitere Top-Teilnehmerin.

Bröring-Sprehe hat ihr Nachwuchspferd Destiny OLD für das Finale des Louisdor-Preis am Sonntagvormittag qualifiziert. “Desti” ist ein Nachkomme von “Despi”, also Desperados FRH. Vater und Sohn sind also beide in FRankfurts Festhalle dabei. Der Hannoveraner Hengst hat eine mehrmonatige Pause bekommen und soll nun wieder in Frankfurt in den Turniersport einsteigen.

Damit sind drei Mitglieder des Olympiasiegerteams 2016 von Rio de Janeiro in Frankfurt im CDI am Start: Neben Bröring-Sprehe auch Isabell Werth (Rheinberg), die in Frankfurt Don Johnson an den Start bringt, und Dorothee Schneider (Framersheim) mit Pathétique. Mit Reitmeister Hubertus Schmidt (Borchen) und Imperio ist außerdem auch der Rio-Reservist dabei.

Details auch unter www.pst-marketing.de

Unser Hashtag: #FesthallenReitturnier
Facebook  https://www.facebook.com/pstmarketing/?fref=ts
YouTube:  https://www.youtube.com/channel/UCW78OgVGcMa8ICqsCi8qY_A

PST Marketing