Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte und dabei das Nutzererlebnis zu verbessern. Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Mehr Informationen
Sie nutzen einen veralteten Browser, dadurch kommt es zu Fehldarstellungen auf unserer Seite. Um dieses zu beheben aktualisieren sie bitte Ihren Browser.
Menü News

PST Marketing

Nur noch vier Wochen bis zu den VR CLASSICS

Internationales Festhallen Reitturnier Frankfurt - Der schönste Jahresausklang

Internationales Festhallen Reitturnier Frankfurt - Der schönste Jahresausklang

24.11.2016

(Frankfurt) Es ist der Treffpunkt für Pferdesportfans, für Vertreter aus Wirtschaft und Gesellschaft, für kleine und große Pferdefreunde: Das Internationale Festhallen Reitturnier Frankfurt vom 15. - 18. Dezember bringt Menschen unterschiedlichen Alters und aus allen möglichen Berufen, Kinder, Eltern, Freizeitreiter und Sportversessene an vier Tagen bei einem Event zusammen. Das internationale Reitturnier ist das Lockmittel schlechthin zum Jahresende - eine Art Reiterweihnacht kurz vor den Feiertagen, die mit Vielfalt, Stimmung und Begegnung glänzt.

24.11.2016
VR Classics - Dressur-Weltcup - internationaler Springsport - Familientreffen

VR Classics - Dressur-Weltcup - internationaler Springsport - Familientreffen

16.11.2016

Neumünster – Die Holstenhallen sind vom 16. - 19. Februar 2017 wieder Gastgeber für eines der ältesten und schönsten internationalen Turniere in Europa - die VR Classics. Seit mehr als 30 Jahren ist der FEI Weltcup Dressur hier zuhause, seit über 65 Jahren wird in den Holstenhallen Springsport pur zelebriert mit dem Großen Preis der Volksbanken und Raiffeisenbanken als absoluter Höhepunkt. Und es wird auch 2017 spektakulär.

16.11.2016
Nur noch vier Wochen bis zum Internationalen Festhallen Reitturnier Frankfurt

Nur noch vier Wochen bis zum Internationalen Festhallen Reitturnier Frankfurt

16.11.2016

(Frankfurt) In vier Wochen ist es soweit, dann erstrahlt die Frankfurter Festhalle festlich in lila, riesengroße goldene Sterne dekorieren die Kuppel von Frankfurts „Guud Stuub“ und unten im Sand der Arena geht es um internationale Erfolge, um Show und die Finals im Nürnberger Burg-Pokal und im Louisdor-Preis.

16.11.2016
Von Heidi bis Ghostbusters - Hessens Vereine verwandeln die Frankfurter Festhalle in ein Theater

Von Heidi bis Ghostbusters - Hessens Vereine verwandeln die Frankfurter Festhalle in ein Theater

14.11.2016

(Frankfurt) Es ist das Highlight beim Hessentag des Internationalen Frankfurter Festhallen Reitturnier (15. - 18. Dezember): Der Olympiastützpunkt Hessen Preis - Schauwettkampf der hessischen Vereine, präsentiert vom Land Hessen. Gleich neun Vereine wollen 2016 die Festhalle in eine Theater- und Musical-Bühne verwandeln und das Publikum begeistern.

14.11.2016
Finalisten des Nürnberger Burg-Pokals in Frankfurt stehen fest

Finalisten des Nürnberger Burg-Pokals in Frankfurt stehen fest

09.11.2016

(Frankfurt) Zum 25. Mal wird beim Internationalen Festhallen Reitturnier in Frankfurt dasFinale des Nürnberger Burg-Pokals stattfinden. Frankfurt ist vom 15. - 18. DezemberGastgeber für ein CSI/ CDI Reitturnier, bietet also einen großen und glanzvollenRahmen für das Finale jener Dressurserie, die tatsächlich ein Glücksgriff für dendeutschen Dressursport ist. In mehr als zwei Jahrzehnten hat sich der Nürnberger Burg-Pokal als perfekter Laufsteg für Championatspferde und Sportgrößen auf vier Beinenbewiesen.

09.11.2016
Internationales Festhallen Reitturnier Frankfurt - Jung ist Trumpf

Internationales Festhallen Reitturnier Frankfurt - Jung ist Trumpf

31.10.2016

(Frankfurt) Das Internationale Festhallen Reitturnier Frankfurt vom 15. - 18. Dezember ist Schauplatz für internationalen Spring- und Dressursport auf bestem Niveau, genauso aber auch eine Bühne für den zwei- und vierbeinigen Sportnachwuchs. Das gilt auch für ganz kleine Reiterinnen und Reiter und die fiebern dem Auftritt in der Frankfurter Festhalle meist schon Wochen vorher entgegen.

31.10.2016
Dressur-Weltcup gestartet - VR Classics sind die siebte Station

Dressur-Weltcup gestartet - VR Classics sind die siebte Station

26.10.2016

(Neumünster) Der Start in die Weltcupsaison der Dressur fiel am Wochenende im dänischen Odense und endete mit einem Sieg des Spaniers Jurado Lopez. In nicht ganz vier Monaten kehrt der Dressur-Weltcup zurück in den Norden und zwar zu den VR Classics, der dienstältesten Weltcup-Station Europas. Vom 16. - 19. Februar 2017 sind die Holstenhallen in Neumünster Gastgeber der siebten Station des Dressur-Weltcups.

26.10.2016

PST Marketing